map
Region: Nördliche Zone
Reiseziel: Regenwald-Lodge-Station Tirimbina
rowing
Aktivitäten: Wildtierbeobachtung, Schokoladen- und Ananas-Tour
assignment_ind
Zielgruppe: Naturliebhaber, Öko-Reisende und Familie

Schokolade und Ananas – was will man mehr? Doch was steckt eigentlich dahinter? Erleben Sie die Herstellung von Schokolade und den Anbau von Ananas aus einem ganz neuen Blickwinkel: Die Zone um Sarapiquí, im Norden des Zentraltals beschäftigt sich genau damit.

Der größte Teil des Nordens Costa Ricas verdient sein täglich Brot mit dem Anbau von Kakao oder Ananas – doch das ist nicht ganz unumstritten. Vor allem der Einsatz von schwerwiegenden Pestiziden wird immer wieder kritisiert. Und genau darum geht es in der Zone Tirimbina, eine der größten Anbaugebiete des Landes. Begeben Sie sich auf die Spuren der indigenen Völker, lernen Sie Interessantes über die Bedeutung der Früchte für die ersten Bewohner der Zone, wie Kakaosamen als Zahlungsmittel eingesetzt wurden oder entdecken Sie bei einer spannenden Schokoladentour, wie unsere geliebte Süßigkeit eigentlich hergestellt wird.

Oder nehmen Sie an einer Entdeckungstour zum Thema „Nachhaltiger Ananasanbau“ teil. Sie werden erstaunt sein, was Sie noch nicht über die so tropische Frucht wussten.

Die perfekte Kombination zwischen Kulinarik, Natur und Wissen. Einfach lecker!

Weitere unvergessliche Erlebnisse

Natur / Karibik

Nationalpark Tortuguero

Natur / Karibik

Nationalpark Cahuita