Rating: 4.5 out of 5.

Kategorie: Natur & Abenteuer

Vulkan Rincon de la Vieja: Ausgelassenheit und Abenteuer.

Willkommen in der “Pampa Guanacastes“. Machen Sie Halt in Rincón de la Vieja und entdecken Sie die Kultur Guanacastes und den beeindruckenden Trockenwald.

Das kleine Cowboydorf liegt 40 Minuten entfernt von Guanacastes Hauptstadt Liberia und trägt eigentlich den Namen Curubandé. Aufgrund des nahegelegenen Vulkans und dem zugehörigen Nationalpark „Rincón de la Vieja“ wird es allerdings sowohl von den Costaricanern, als auch von den Touristen nur bei seinem Spitznamen genannt.

In dem kleinen, authentischen Dorf werden Sie die einmaligen Wunder der Natur Costa Ricas entdecken können. So zum Beispiel die „hornillas”, kleine, heiße Schlammbäder, die durch Eruptionen entstehen. Hier können Sie, umgeben von einem ganz bestimmten Typ Wald, den letzten Resten des Trockenwaldes Mesoamerikas, entspannen. Aber nicht nur das: Sie werden die Kultur Guanacastes aus nächster Nähe kennenlernen, Tortillas, sobado und bizcocho herstellen, Coyol-Wein oder Chicha trinken und am Abend die Shows der Stierreiter genießen. Ein Erlebnis voller Emotionen!

Highlights

Neugierig geworden? Entdecken Sie unsere Highlights der Zone, indem Sie auf die Flagge klicken. 

Top Aktivitäten

Hier finden Sie unsere Top Aktivitäten dieser Region. Viel Spaß beim Stöbern!

Reitausflug:

Auf dem Rücken der Pferde und an der Seite eines echten „Sabanero“ ist ein Reitausflug eine echte Ehre. Das erste Mal hoch zu Ross? Dann werden Sie die besten Techniken der Pferde-Profis lernen und die Pampa Guanacastes mit den weitläufigen Feldern, dem warmen Sonnenschein auf dem Rücken und dem ein oder anderen Bad in erfrischenden Wasserfällen des Rincón de la Vieja kennenlernen.

Das benötigen Sie:

Turnschuhe, Bequeme Kleidung, Lange Hosen, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, Wasserflasche, Handy oder Kamera.

Genießen Sie diese Tour in:

Abenteuertag::

Sie sind auf der Suche nach Spaß und Adrenalin? Dann sind Sie hier genau richtig: Rincón de la Vieja hat viel zu bieten: Rafting auf einem der vielen Flüsse? Abseilen durch Wasserfälle? Oder Ziplining durch die Schluchten des Flusses? Dann nichts wie los! Am Ende haben Sie außerdem Zugang zu den heißen Quellen, die für die nötige Entspannung dienen. 

Das benötigen Sie:

Turnschuhe, Bequeme Kleidung, Lange Hosen, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, Wasserflasche, Handy oder Kamera.

Genießen Sie diese Tour in:

Wanderung zum La Cangreja Wasserfall:

Wanderstiefel an und ab in ein neues Abenteuer! Bei dieser moderaten Wanderung entdecken Sie den Trockenwald, durchqueren die Prärie und genießen einmalige Ausblicke über den Nationalpark. Danach geht es weiter bis zum La Cangreja Wasserfall, wo Sie sich im kühlen Nass abkühlen können. Genießen Sie den Wasserfall am besten nachmittags und wandern Sie dann zurück zum Eingang. Getränke und Sonnenschutz nicht vergessen!

Das benötigen Sie:

Turnschuhe, Bequeme Kleidung, Badebekleidung, Handtuch, Sonnenschutz, Handy oder Kamera.

Genießen Sie diese Tour in:

Spa-Tag:

Wie wäre es mit einem Spa-Tag? Nach einem langen und abenteuerreichen Tag hat sich der Körper Entspannung verdient. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Vulkanschlamm, den ätherischen Ölen und den magischen Händen der Masseure verwöhnen. So entspannen Sie sich und können ungestört das Land weiter entdecken.

Das benötigen Sie:

Turnschuhe, Bequeme Kleidung, Sonnenschutz, Wasserflasche, Handtuch, Handy oder Kamera.

Genießen Sie diese Tour in:

Tipp Ihrer lokalen Experten

Slide 3
Ein Sprung ins kühle Nass

In der Region um den Vulkan Rincón de la Vieja gibt es eine Vielzahl einzigartiger Wasserfälle. Doch einer der beeindruckendsten und unbekanntesten Wasserfälle ist die einmalige „Catarata Oropendola“. Auf dem Gelände der Hacienda Guachipelin gelegen, ist dieser versteckte Plätzchen ein absoluter Geheimtipp. Nach einer gut machbaren Wanderung wartet ein erfrischendes Bad in einem natürlichen, glasklaren Pool direkt unterhalb des Wasserfalls auf Sie!
Und Achtung: Kamera nicht vergessen. Dank der einmaligen Lage innterhalb einer kleinen Schlucht und dem spektakulären Licht schlagen die Fotografenherzen hier definitiv höher!
Für Gäste des Hotels ist der Eintritt kostenlos, für externe Gäste fallen Kosten in Höhe von 10 US-Dollar an. Ein Ausflug der sich definitiv lohnt!

Slide 3
Ein Sprung ins kühle Nass

In der Region um den Vulkan Rincón de la Vieja gibt es eine Vielzahl einzigartiger Wasserfälle. Doch einer der beeindruckendsten und unbekanntesten Wasserfälle ist die einmalige „Catarata Oropendola“. Auf dem Gelände der Hacienda Guachipelin gelegen, ist dieser versteckte Plätzchen ein absoluter Geheimtipp. Nach einer gut machbaren Wanderung wartet ein erfrischendes Bad in einem natürlichen, glasklaren Pool direkt unterhalb des Wasserfalls auf Sie!
Und Achtung: Kamera nicht vergessen. Dank der einmaligen Lage innterhalb einer kleinen Schlucht und dem spektakulären Licht schlagen die Fotografenherzen hier definitiv höher!
Für Gäste des Hotels ist der Eintritt kostenlos, für externe Gäste fallen Kosten in Höhe von 10 US-Dollar an. Ein Ausflug der sich definitiv lohnt!

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow