Natur und Komfort

from
$5,625

Dies ist eine Reise durch Costa Rica mit eigenem Mietwagen, für alle diejenigen, die eine großartige Zeit in Costa Rica verbringen wollen, ohne auf Komfort und modernste Annehmlichkeiten auf dem Abenteuer durch einzigartige Wälder und an beeindruckenden Stränden verzichten zu müssen.

  • Reviews 0 Reviews
    0/5
  • Vacation Style Holiday Type
    Discovery, Guided Tours, Jungle, Wildlife
  • Activity Level Leisurely
  • Group Size Small Group
    4
All about the Natur und Komfort.
Dauer: 16 Tage / 15 Nächte
Reisetyp: Mietwagenrundreise

Highlights: San José – Nationalpark Tortuguero – Boca Tapada/Rio San Carlos – Nationalpark Vulkan Arenal – Nebelwaldregion Monteverde – Nationalpark Manuel Antonio – Nationalpark Corcovado – San José

Übernachtungen:

Hotelauswahl:Die Hotelauswahl ist abhängig vom Zeitraum der Reise. Nach Bekanntgabe der Reisedaten überprüfen wir die Hotelkapazitäten und bestätigen die Verfügbarkeit.

Preise:Zu Weihnachten/Silvester und in der Osterwoche gelten Peak-Season Preise

Hotelauswahl:

  • 1x ÜN/Frühstück Grano de Oro**** (Garden Suite)
  • 2x ÜN/Alle Mahlzeiten Manatus Lodge**** (Bungalow)
  • 2x ÜN/Frühstück, Abendessen Maquenque Eco Lodge*** (Baumhaus)
  • 2x ÜN/Frühstück Silencio del Campo*** (Standard)
  • 2x ÜN/Frühstück Hotel Koora** (Bungalow)
  • 2x ÜN Frühstück Arenas Del Mar**** (Garden Superior Room)
  • 3x ÜN/Alle Mahlzeiten La Paloma Lodge**** (Rancho Deluxe)
  • 1x ÜN/Frühstück Grano de Oro**** (Garden Suite)
The tour package inclusions and exclusions at a glance
What is included in this tour?Items that are included in the cost of tour price.
  • Hotels und Übernachtungen
  • Flughafentransfer am Anreise- und Abreisetag
  • Hyundai Tucson o.ä. von Tag 4 – 11, Übernahme in Guapiles, Abgabe in Manuel
    Antonio, inklusive freien Kilometern, Vollkaskoversicherung, TRIO und 2. Fahrer
  • Privater Transfer Manuel Antonio – Sierpe
  • Transfer per Boot Sierpe – La Paloma Lodge – Drake Landepiste
  • Inlandsflug Drake – San José (Achtung Gepäcklimit 19 kg!)
  • Transfer Flughafen – Hotel Grano de Oro
  • Touren in Tortuguero laut Detailprogramm
  • Regenwald-Schnupperwanderung und Bootstour in der Maquenque Lodge inklusive Guide
  • Selvatura Hängebrücken inklusive Transport und Mittagessen
  • Touren in der La Paloma Lodge laut Detailprogramm
  • Reisekit bei Ankunft (Landesinformation, Kontaktnummern, Servicevoucher, Reiseprogramm mit Abholzeiten, Landkarte)
  • 24 h Notfallnummer in deutscher Sprache
What is not included in this tour?Items that are not included in the cost of tour price.
  • Reiseversicherung und andere Notfälle
  • Visagebühren und Einreise-Clearing-Gebühren
  • Liköre, Biere, Trinkgelder und Flaschengetränke
  • Fotografischer Dienst
  1. Tag 1 Herzlich Willkommen in Costa Rica!

    Nach Ankunft am internationalen Flughafen in San Jose werden Sie von unserem Repräsentanten abgeholt, der mit Ihnen in Ihr Hotel für die erste Nacht fährt. Entspannen Sie entweder bei einem kühlen Getränk an der Hotelbar oder machen Sie doch noch einen Spaziergang durch die quirlige Innenstadt San Josés. Je nach Ankunftszeit lohnt sich am Nachmittag auch der Besuch des Nationalmuseums oder ein Kaffee im schönen Nationaltheater. Natürlich können Sie nach der Ankunft auch einfach nur die Annehmlichkeiten des schönen Grano de Oro genießen. Entspannen Sie im Jacuzzi, nutzen Sie das Spa-Angebot und lassen Sie es sich gut gehen, bevor morgen die tolle Rundreise startet.

    ÜN Grano de Oro (keine Mahlzeiten)

  2. Tag 2 Natur pur im Nationalpark Tortuguero

    Früh morgens werden Sie in Ihrem Hotel in San Jose abgeholt und die Fahrt führt zunächst bis nach Guapiles, wo Sie ein herzhaftes Frühstück genieβen. Weiter geht es zum Flusshafen von Pavona, wo Sie auf ein Motorboot wechseln. Während der einstündigen Fahrt werden Sie Gelegenheit haben, unter anderem Reiher, Seevögel, Brüllaffen, Leguane, Wasserschildkröten und mit Glück sogar einen Ameisenbär zu erspähen. In der Lodge angekommen, genießen Sie ein leckeres Mittagessen und besuchen am Nachmittag den Strand und das Dorf Tortuguero. Hierbei erfahren Sie mehr über das Projekt des Dorfes zum Schutze der Meeresschildkröten. Von Mitte Juli bis Ende Oktober können Sie abends optional an einer Tour teilnehmen und diese faszinierenden Geschöpfe live bei der Eiablage beobachten.

    ÜN Manatus Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  3. Tag 3 Faszination Regenwald & Fahrt entlang des Kanals

    Nach dem Frühstück entdecken Sie den Urwald bei einer Fahrt durch die Kanäle. Lauschen Sie den Erzählungen Ihres Guides, Sie werden viel Neues über die Dschungelbewohner erfahren. Nach dem Mittagessen machen Sie eine weitere spannende Bootstour im Nationalpark Tortuguero und halten Ausschau nach einer enormen Vielfalt unterschiedlichster Vogelarten, Affen, Schmetterlingen, Leguanen, Kaimanen, exotischer Pflanzen und beeindruckender Vegetation! Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung – nutzen Sie das Spa-Angebot der Lodge oder entspannen Sie bei einem leckeren Cocktail am Hotelpool. Oder nutzen Sie die Kayaks der Lodge und machen Sie sich auf zu einer Erkundungstour in der Umgebung. Am Abend wartet wieder ein leckeres Abendessen auf Sie!

    ÜN Manatus Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  4. Tag 4 Baumhausübernachtung mitten im Regenwald

    Nach dem Frühstück geht es per Boot zurück zum Hafen von Pavona und per Tourbus weiter nach Guapiles. Nach einem typischen Mittagessen  übernehmen Sie hier Ihren Mietwagen und erkunden Costa Rica von nun an auf eigene Faust! Ziel ist die Maquenque Eco Lodge, ein 60 Hektar großes Privatreservat nördlich von Boca Tapada, in der Nähe des Grenzflusses San Juan. Die Gegend am Rio San Carlos ist ein wahres Naturparadies und die Familie, die die Lodge führt, ist sehr auf Nachhaltigkeit bedacht. Die Nächte verbringen Sie in einem Baumhaus auf ca. 18 Meter Höhe, voll ausgestattet mit Badezimmer und zusätzlicher Außendusche mitten im Regenwald. Von Ihrer Terrasse können Sie ungestört die Regenwaldbewohner beobachten.

    ÜN Maquenque Eco Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  5. Tag 5 Regenwaldabenteuer zu Lande und zu Wasser

    Nutzen Sie den frühen Morgen, um die einheimischen Vögel und andere Besucher der
    Baumkronen von Ihrem Baumhaus aus zu beobachten. Nach dem Frühstück
    unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Rio San Carlos. Sie können dabei Affen,
    Krokodile, Fledermäuse, Reiher, Schildkröten, Eidechsen und noch viele weitere Tiere
    bestaunen. Sie machen einen kleinen Stopp in dem Dorf Boca de San Carlos, wo sich der
    Grenzposten zu Nicaragua befindet. Hier bekommen Sie einen guten Einblick in das
    ländliche Leben dieser Region, die einen wirtschaftlichen Aufschwung schwer notwendig
    hat. Anschließend kehren Sie in die Lodge zurück und am Nachmittag entdecken Sie auf
    einer geführten Wanderung die Geheimnisse des Regenwaldes! Ihr Guide lässt Sie an
    seinem Wissen über den Regenwald und dessen Bewohner teilhaben und in diese
    Wunderwelt eintauchen!

    ÜN Maquenque Lodge (Frühstück, Abendessen)

  6. Tag 6 Naturschönheit Vulkan Arenal und Thermalquellen ca. 5 Stunden Fahrtzeit

    Heute verlassen Sie nach dem Frühstück die Karibik und die Reise geht weiter in den Norden des Landes – nach La Fortuna, am Fuße des aktiven Vulkans Arenal gelegen. Mit seiner perfekten Kegelform stellt er den Prototyp eines Vulkanes dar und gehört somit auch zu den beliebtesten Reisezielen Costa Ricas.
    Wir empfehlen, den Abend in den hoteleigenen, heißen Quellen ausklingen zu lassen.

    Silencio del Campo (Frühstück)

  7. Tag 7 Freie Zeit am Vulkan Arenal

    Sie können nun die Zeit nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. La Fortuna bietet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Ob abenteuerlich oder entspannt – hier findet jeder eine passende Aktivität. Erleben Sie den Nationalpark zum Beispiel bei einer Wanderung oder machen Sie einen Ausflug zum Wasserfall La Fortuna. Wer es noch etwas actionreicher mag, kann die Umgebung mit der Regenwaldseilbahn, per Bike oder Kanu erkunden. Die Touren können gerne auch schon im Vorfeld gebucht werden – sagen Sie uns einfach, was Ihnen gefallen könnte!

    ÜN Silencio del Campo (Frühstück)

  8. Tag 8 Heute Morgen können Sie die Gegend um den Arenal Vulkan noch einmal selbständig erkunden. Anschließend geht die Fahrt weiter um den Arenalsee Richtung Tilaran und von dort über eine Schotterstraße zur Nebelwaldregion Monteverde. Zwar ist die Fahrt über die Schotterstraße eher holprig, doch der tolle Blick aus dem Mietwagen entschädigt Sie dafür. Monteverde ist berühmt für das kühle Klima, die große Artenvielfalt und natürlich den Nebelwald und seine Bewohner! Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie den Frog Pond oder Butterfly Garden oder essen Sie im Tree House Restaurant zu Abend. Optional können Sie auch eine spannende Nachtwanderung machen und die nachtaktiven Bewohner des Nebelwaldes beobachten! ÜN Belmar (Frühstück)

    Nutzen Sie den Vormittag, um den Nationalpark Arenal auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend geht es zurück ans Lenkrad und die Fahrt führt Sie um den Arenalsee Richtung Tilaran und von dort über eine Schotterstraße zu Ihrem nächsten Reiseziel, der Nebelwaldregion Monteverde. Zwar ist die Fahrt über die Schotterstraße eher holprig, doch der tolle Blick aus dem Mietwagen entschädigt Sie dafür.
    Die Region Monteverde ist berühmt für ihr kühles Klima, die große Artenvielfalt und natürlich den Nebelwald und seine Bewohner!

    ÜN Koora (Frühstück)

  9. Tag 9 Selvatura Hängebrücken – Nebelwald aus der Vogelperspektive

    Heute besuchen Sie die Hängebrücken im Selvatura Privatreservat. Hier kann man einen Spaziergang „über den Wolken“ unternehmen. Während des Spaziergangs durch die Baumkronen des Monteverde Nebelwaldes passieren Sie ein System von acht sicheren Hängebrücken mit unterschiedlichen Längen zwischen 50 und 170 Metern und Höhen zwischen 12 und 60 Metern. Zum Abschluss wird Ihnen hier noch ein leckeres Mittagessen serviert.

    ÜN Koora (Frühstück, Mittagessen)

  10. Tag 10 Bilderbuchstrand in Manuel Antonio

    Nach dem Frühstück verlassen Sie die kühle Nebelwaldregion und machen sich auf den Weg Richtung Zentralpazifik. Die Reise führt über eine Schotterstraße zurück auf die Interamericana und weiter auf der Costanera Sur bis nach Quepos, bevor Sie schließlich im schönen Manuel Antonio ankommen. Wir empfehlen, kurz vor Jacó, beim Überqueren der Brücke des Rio Tarcoles, einen Stopp einzulegen: Unter der Brücke lassen sich oft bis zu 40 Krokodile beim Sonnen auf der Flussbank beobachten! Optional können Sie den majestätischen Flussbewohnern auch bei einer Bootstour näher kommen. Nach Ankunft im Hotel haben Sie Zeit, am Pool zu entspannen oder den malerischen Strand zu besuchen.

    ÜN Arenas del Mar (Frühstück)

  11. Tag 11 Spannende Tierbegegnungen im Naturjuwel Manuel Antonio

    Wir empfehlen Ihnen, heute den Nationalpark Manuel Antonio zu besuchen: Gut markierte Wanderwege laden den Besucher ein, dieses kleine Naturjuwel auf eigene Faust zu erkunden. Aufgrund seiner geringen Größe bietet der Nationalpark wunderbare Bedingungen, eine Vielzahl von Tieren zu beobachten. Unter anderem können Ihnen hier Kapuzineräffchen, Faultiere, Nasenbären und mehr als 300 verschiedene Vogelarten begegnen. Nehmen Sie ein Sonnenbad am weißen Sandstrand des Nationalparks und kühlen Sie sich bei einem Sprung in den kristallklaren Pazifik ab. Abends geben Sie Ihren Mietwagen wieder ab. Genießen Sie einen spektakulären Sonnenuntergang und lassen Sie den Abend bei einem leckeren Cocktail in einem der netten Strandlokale ausklingen.

    ÜN Arenas del Mar (Frühstück)

  12. Tag 12 Drake Bay– der Natur ganz nah

    Nach dem Frühstück werden Sie mit einem privaten Shuttletransport nach Sierpe gebracht, wo Sie bereits von Ihrem Bootstransfer erwartet werden. Nach Ankunft in der Lodge können Sie sich erst einmal bei einem Willkommenscocktail im Restaurant entspannen und die atemberaubende Aussicht auf den üppigen Garten und die idyllische Bucht vor der schönen La Paloma Lodge genieβen. Nach einem herzhaften Mittagessen, steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Entdeckungsrundgang entlang der traumhaften Strände? Hier lockt purer Regenwald! Am Abend werden Sie sowohl die Geräusche des Dschungels als auch der sanfte Wellengang des Pazifiks in den Schlaf wiegen.

    ÜN Paloma Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  13. Tag 13 Der Nationalpark Corcovado - Die Perle Costa Ricas

    Heute steht ein ganz besonderes Erlebnis auf dem Plan: Ein Besuch des Corcovado Nationalparks, ein Paradies der Artenvielfalt, das als die ”Perle Costa Ricas” gilt. Er ist die Heimat von über 140 Säugetierarten, 120 Reptilienarten, 6000 Insektenarten und über 400 Vogelarten. Außerdem gibt es in diesem spektakulären Park 500 Baumarten und 150 Orchideenarten zu sehen. Per Schnellboot gelangen Sie früh am Morgen zur Ranger Station im Nationalpark, denn die frühen Morgenstunden bieten die optimalen Voraussetzungen, um zusammen mit Ihrem erfahrenen Guide die enorme Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks zu erkunden. Zu Mittag genießen Sie ein herrliches Picknick-Mittagessen in der Rangerstation und am Nachmittag steht der zweite Teil der Wanderung auf dem Programm.

    ÜN Paloma Lodge (Frühstück, Picknick-Mittagessen, Abendessen)

  14. Tag 14 Schnorcheln im kristallklaren Wasser bei Caño Island

    Früh morgens unternehmen Sie eine ca. 1-stündige Bootsfahrt zur Isla de Caño. Die Insel liegt der Westküste der Halbinsel Osa vorgelagert und gehört zum Corcovado Nationalpark. Die unbewohnte 326 ha große Insel ist mit tropischem Regenwald bewachsen und bietet zahlreichen Pflanzenarten, als auch Land- und Meerestieren Lebensraum. Hier haben Sie Zeit zum Baden und Schnorcheln, das kristallklare Meer und die Korallenriffe machen diesen Ausflug zu einem besonderen Vergnügen. Entdecken Sie 15 verschiedene Korallenarten, Delfine oder gigantische Muscheln. Am Strand genießen Sie nochmals ein leckeres Picknick-Mittagessen, bevor es am Nachmittag per Boot zurück in die Lodge geht. Bei der Überfahrt sollten Sie nach Delfinen und Walen Ausschau halten!

    ÜN Paloma Lodge (Frühstück, Picknick-Mittagessen, Abendessen)

  15. Tag 15 Nach dem Frühstück bringt Sie der Bootstransfer zurück zur Landepiste in Drake, von wo aus Sie einen kurzen Inlandsflug nach San José nehmen. Genießen Sie die besondere Aussicht und lassen Sie den Blick über das vielseitige Land schweifen. Am Flughafen werden Sie von unserem Fahrer erwartet, der Sie in Ihr Stadthotel fährt. Heute Nachmittag haben Sie noch Zeit, einen kurzen Abstecher ins Zentrum von San José zu unternehmen. Genießen Sie am Abend ein exklusives Abendessen in Ihrem Hotel und lassen Sie die neugewonnenen Eindrücke der vergangenen Wochen Revue passieren. Um die Reise stilvoll abzurunden, schlafen Sie heute noch einmal im exklusiven Grano de Oro Hotel. ÜN Grano de Oro (Frühstück)

    Nach dem Frühstück bringt Sie der Bootstransfer zurück zur Landepiste in Drake, von wo aus Sie einen kurzen Inlandsflug nach San José nehmen. Genießen Sie die besondere Aussicht und lassen Sie den Blick über das vielseitige Land schweifen. Am Flughafen werden Sie von unserem Fahrer erwartet, der Sie in Ihr Stadthotel fährt. Heute Nachmittag haben Sie noch Zeit, einen kurzen Abstecher ins Zentrum von San José zu unternehmen. Genießen Sie am Abend ein exklusives Abendessen in Ihrem Hotel und lassen Sie die neugewonnenen Eindrücke der vergangenen Wochen Revue passieren. Um die Reise stilvoll abzurunden, schlafen Sie heute noch einmal im exklusiven Grano de Oro Hotel.

    ÜN Grano de Oro (Frühstück)

  16. Tag 16 Gute Heimreise & Auf Wiedersehen!

    Je nach Abflugzeit werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Mit einem Koffer voll wunderbarer Erinnerungen treten Sie die Heimreise an und wir sagen “Buen Viaje” und “Hasta pronto en Costa Rica”.

    (Frühstück)

Für die Reise nach Costa Rica, wenn Sie aus Kanada, Großbritannien oder der EU sind Sie müssen:

  • Coronavirus-Test: Touristen müssen den Nachweis einer negativa coronavirus Test innerhalb von 48 Stunden nach ihrer Ankunft in Costa Rica erhalten präsentieren.
  • Reiseversicherung: Touristen müssen Reiseversicherung, die medizinische Versorgung oder einen unerwarteten längeren Hotelaufenthalt abdeckt erwerben.
  • Tragen Sie eine Gesichtsmaske: Touristen müssen alle Flughafen- und lokalen Gesundheitsprotokolle befolgen.
  • Füllen Sie das Formular aus: Touristen müssen eine epidemiologische Umfrage ausfüllen und präsentieren. Formular:www.salud.go.cr
  • Übernahme der Behandlungskosten bei einer COVID-19-Infektion von Minimum 50 000 USD
  • Übernahme von Unterkunftskosten bei einer angeordneten Quarantäne (z.B. in Hotels etc.) von Minimum 2000 USD

Achtung: ie Versicherungsbestätigung mit den inkludierten Leistungen muss dem Gesundheitspass von Costa Rica auf Englisch oder Spanisch angehängt werden.

Ob die jeweiligen Versicherungen die nötigen Leistungen inkludieren klären Sie am besten vor Abflug mit dem jeweiligen Versicherungsgeber. Wenn eine Pandemie von der Versicherung abgedeckt ist, sollten Sie außerdem darauf achten, dass Zielländer sowohl als akutes Risikogebiet geltend oder nicht, von der Versicherung abgedeckt werden.

In Costa Rica selbst bietet das nationale Versicherungsunternehmen INS eine Versicherung für Touristen im Land an. Die Kosten dieser können unter dem folgenden Link berechnet werden: cotiza.ins-cr.com/frmDatosIncluir.aspx?P=431 

Auch die Versicherungsgesellschaft Sagicor bietet verschiedene Versicherungspakete an. Die Details hierzu finden Sie unter tiendasagicor.com/en/

Um Ihre Buchung zu bestätigen müssen Sie ein Anzahlung von 30% des Gesamtbetrages Ihrer Reise per Zahlungslink über die Evanoes-Plattform bezahlen. Diesen Zahlungslink bekommen Sie von uns zugesandt, sobald alle Leistungen bestätigt sind und Sie die Rechnung und Buchung einsehen konnten.

Der Restbetrag der Reisekosten ist bis spätestens 45 Tage vor Antritt der Reise zu zahlen.

Hinweis: Falls zwischen der Buchungsentscheidung und dem Reisebeginn weniger als 45 Tage liegen, ist der Gesamtbetrag der Reise zu zahlen.

Stornierungsbedingungen: Eine Stornierung muss per Mail der lokalen Reiseagentur gemeldet werden. Die Stornierungsgebühren richten sich nach Zeitpunkt der Stornierung:

  • bis zum 45. Tag vor Abreise: ……………………US $100.00 pro Person
  • ab dem 44. – 30. Tag vor Abreise:………………10% des Reisepreises
  • ab dem 29. – 22. Tag vor Abreise:………………30% des Reisepreises
  • ab dem 21. – 14. Tag vor Abreise:………………50% des Reisepreises
  • ab dem 13. – 07. Tag vor Abreise:………………70% des Reisepreises
  • ab dem 06. – 02. Tag vor Abreise:………………90% des Reisepreises
  • 1. Tag oder Nicht-Antritt der Reise:……………100% des Reisepreise

Für die Reservierung des Mietwagens ist eine Kreditkarte erforderlich! Des Weiteren ist die Mitnahme des Führerscheins unbedingt notwendig!

Hinweis zur Versicherung beim Mietwagen mit Adobe Rental Car. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Wahl der Versicherung für den Mietwagen per Kreditkarte eine Kaution bei Übernahme des Mietwagens hinterlegen müssen.

• Bei Wahl der Basisversicherung: US$ 750 Kaution + US$ 250 Kaution für das Navigationsgerät.
• Bei Wahl der Vollkaskoversicherung: US$ 100 Kaution + US$ 250 Kaution für das Navigationsgerät

Lesen Sie sich außerdem vor dem Bedienen des GPS-Gerätes den Informationsflyer genau durch. Wir empfehlen außerdem zusätzlich eine kleine Landkarte (in den Reiseunterlagen zu finden) zur besseren Orientierung zu nutzen und immer ein Auge auf die Straßen-beschilderung zu haben.

Wichtig: Wir können keinen Fahrzeugtyp garantieren – nur Kategorien! Costa Rica ist ein sicheres Reiseland und kann problemlos eigenständig mit einem Mietwagen bereist werden.  Wir empfehlen aber Folgendes zu beachten:

• Die Straßen sind teilweise in schlechtem Zustand, Verkehrsregeln werden oft nicht beachtet, fahren Sie defensiv!
• Vermeiden Sie Nachtfahrten.
• Parken Sie den Mietwagen ausschließlich auf bewachten Parkplätzen und nicht am Straßenrand.
• Lassen Sie keine Wertgegenstände offen zur Ansicht im Wagen liegen.
• Versichern Sie sich, dass alle Türen geschlossen und die Fenster hochgefahren sind.
• Achten Sie auf Geschwindigkeitsbeschränkungen.
• Bei einem Unfall informieren Sie sofort die Verkehrspolizei als auch die Versicherungsgesellschaft INS (Notfallnummer 911). Ein Verlassen der Unfallstelle wird als Schuldeingeständnis gewertet.
Die angegebenen Fahrtzeiten sind lediglich als Richtwerte zu verstehen und können abhängig von Ihrem Fahrstil und von äußeren Einflüssen (Stau, Wetter, Straßen¬ver-hältnisse) variieren
Overall Rating
0/5

LEAVE YOUR COMMENT