Von der Karibik zum Pazifik

from
$1,750

Auf dieser Reise, auf der Sie mit Ihrem Mietwagen einige der beeindruckendsten Orte Costa Ricas entdecken, beginnen Sie Ihre Reise in der Hauptstadt des Landes, bevor Sie in die Karibik aufbrechen, den Regen- und Nebelwald des Landes erkunden und die wunderschönen Traumstrände des Pazifiks entdecken.

 

  • Reviews 0 Reviews
    0/5
  • Vacation Style Holiday Type
    Beach, Family
  • Activity Level Leisurely
  • Group Size Small Group
    4
All about the Von der Karibik zum Pazifik.
Reisedauer: 14 Tage / 13 Nächte
Reisetyp: Mietwagenrundreise
Highlights: San José – Tortuguero – Karibikstrand Cahuita – Vulkan Arenal – Monteverde – Sámara

Übernachtungen:

Hotelauswahl:Die Hotelauswahl ist abhängig vom Zeitraum der Reise. Nach Bekanntgabe der Reisedaten überprüfen wir die Hotelkapazitäten und bestätigen die Verfügbarkeit.

Preise:Zu Weihnachten/Silvester und in der Osterwoche gelten Peak-Season Preise

Hotelauswahl:

  • 1x ÜN/Früshtück Hotel Presidente*** (Standard)
  • 2x ÜN/Alle Mahlzeiten Aninga Lodge*** (Bungalow)
  • 2x ÜN/Frühstück El Encanto*** (Bungalow Superior)
  • 2x ÜN/Frühstück Miradas Arenal*** (Bungalow)
  • 2x ÜN/Frühstück Cloud Forest Lodge*** (Standard)
  • 3x ÜN Frühstück Samara Palm Lodge*** (Standard A/C)
  • 1x ÜN/Frühstück Hotel Buena Vista*** (Standard)
The tour package inclusions and exclusions at a glance
What is included in this tour?Items that are included in the cost of tour price.
  • Hotels und Übernachtungen
  • Flughafentransfer am Anreise- und Abreisetag
  • Transfer im Bus & Boot von San José – Aninga Lodge – Guapiles zusammen mit anderen, internationalen Reisenden
  • 4×4 Geländewagen Ssang Yong Korando  o.ä. vom Tag 4 – 13, Übernahme in Guapiles und Abgabe in San José inkl, Basisversicherung, TRIO und freien Kilometern
  • Touren in Tortuguero laut Detailprogramm
  • Trapichetour inklusive Transfer und lokalem, englischsprachigem Guide
  • Hängebrücken und Canopy inklusive Transport, Guide (für Canopy) und Mittagessen
  • Reisekit bei Ankunft (Landesinformation, Kontaktnummern, Servicevoucher, Reiseprogramm mit Abholzeiten, Landkarte)
  • 24 h Notfallnummer in deutscher Sprache
What is not included in this tour?Items that are not included in the cost of tour price.
  • Reiseversicherung und Versorgung in anderen Notfälle
  • Visagebühren und Einreise-Clearing-Gebühren
  • Alkoholische Getränke, Trinkgelder und Flaschengetränke
  • Fotografischer Service
  1. Tag 1 Herzlich Willkommen in Costa Rica!

    Nach Ankunft am internationalen Flughafen in San José werden Sie von unserem Repräsentanten abgeholt, der Sie in Ihr zentral gelegenes Hotel in San Jose bringt. Hier werden Sie die erste Nacht verbringen. Angekommen in der Hauptstadt Costa Ricas haben Sie nun Zeit, den Flair der Stadt bei einem kleinen Stadtbummel auf sich wirken zu lassen. Im Zentrum lädt das schöne Nationaltheater zu einer Pause ein, bei der Sie einen ersten, costa-ricanischen Kaffee genießen und sich von der Anreise erholen können, denn in den nächsten Tagen warten zahlreiche Abenteuer und beeindruckende Naturkulissen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

    ÜN Hotel Presidente (keine Mahlzeiten)

  2. Tag 2 Naturerlebnis Nationalpark Tortuguero

    Frühmorgens werden Sie in Ihrem Hotel in San Jose abgeholt. Erste Station der Fahrt ist Guapiles, wo Sie ein herzhaftes, typisch costa-ricanisches Frühstück genießen und sich auf diesen erlebnisreichen Tag einstimmen. Danach geht die Reise vom Flusshafen in Pavona aus per Motorboot weiter. Während der einstündigen Fahrt erhalten Sie einen ersten Einblick in die Artenvielfalt des Landes und erspähen unter anderem Reiher, Seevögel, Brüllaffen, Leguane, Wasserschildkröten und mit Glück sogar einen Ameisenbär. In der Lodge angekommen, genießen Sie ein leckeres Mittagsbuffet und lassen die einzigartigen Stimmung des Regenwaldes auf sich wirken. Am Nachmittag lädt eine weitere Bootstour zum Entdecken der Umgebung ein!

    ÜN Aninga Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  3. Tag 3 Bootstour & Regenwaldwanderung

    Am frühen Morgen erleben Sie das faszinierende Erwachen des Regenwaldes bei einer Wanderung durch das grüne Dickicht. Nicht umsonst wird Tortuguero auch als „Klein-Amazonas Gebiet“in Costa Rica bezeichnet – die einzigartige Artenvielfalt dieser Naturkulisse können Sie nun selbst hautnah erleben und dabei den ein oder anderen Regenwaldbewohner erspähen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie frisch gestärkt das Dorf Tortuguero. Im Anschluss steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Gestalten Sie die Zeit im Regenwald ganz nach Ihrem Geschmack: Optional können Sie eine Kajaktour unternehmen, bei einer weiteren Wanderung die Faszination Regenwald auf sich wirken lassen oder einfach in der Hängematte entspannen.

    ÜN Aninga Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  4. Tag 4 Karibikflair, kreolische Küche und Sandstrände

    Nach dem Frühstück geht die Fahrt heute per Boot zurück zum Flusshafen von Pavona und von dort aus per Bus weiter nach Guapiles. Dort genieβen Sie noch ein herzhaftes Mittagessen, bevor Sie Ihren Mietwagen entgegen nehmen. Nun kann das Abenteuer „Fahren in Costa Rica“ losgehen und Sie können alles, was dieses Land zu bieten hat, auf eigene Faust erleben. Von Guapiles aus machen Sie sich auf den Weg in die Karibik. Vorbei an der Hafenstadt Limon geht es bis nach Cahuita. Genießen Sie heute Abend die typisch kreolische Küche und besuchen Sie eine Reggae-Bar – schnell wird Sie der Zauber der Karibik in seinen Bann ziehen!

    ÜN El Encanto (Frühstück, Mittagessen)

  5. Tag 5 Wander- und Badeparadies im Nationalpark Cahuita

    Nutzen Sie den heutigen Tag, um den Nationalpark Cahuita auf eigene Faust zu erkunden. Direkt am Strand der Karibik gelegen, erwartet Sie hier eine beeindruckend große Artenvielfalt. Neben Faultieren können Affen, Papageien, Schlangen, Krebse, Schmetterlinge und noch viele weitere heimische Tiere Costa Ricas erspäht werden. Entlang der Wanderwege des Parks laden wunderschöne, paradiesische Badebuchten dazu ein, sich im angenehm warmen, kristallklaren Wasser treiben zu lassen.Optional können Sie noch eine Schnorcheltour im größten lebenden Korallenriff Costa Ricas dazu buchen. Oder wie wäre es miteiner Wanderung im Park, bei der Sie Costa Ricas Schönheit sowohl über als auch unter Wasser erleben?

    ÜN El Encanto (Frühstück)

  6. Tag 6 Panorama Vulkan Arenal und Relaxen in Thermalquellen

    Heute verlassen Sie nach dem Frühstück die Karibik und die Reise geht weiter in den Norden des Landes – nach La Fortuna, am Fuße des aktiven Vulkan Arenal gelegen. Mit seiner perfekten Kegelform und den regelmäßigen Ausstößen von Rauch und Aschewolken stellt er den Prototyp eines Vulkans dar und gehört somit auch zu den beliebtesten Reisezielen Costa Ricas.Geniessen Sie heute Nachmittag Ihre wunderbare Unterkunft mit ausgezeichnetem Service. Wir empfehlen, den Abend in den hoteleigenen, heißen Quellen ausklingen zu lassen. ​

    ÜN Miradas Arenal (Frühstück)

  7. Tag 7 Freie Zeit am Vulkan Arenal

    Sie können nun die Zeit nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. La Fortuna bietet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Ob abenteuerlich oder entspannt – hier findet jeder eine passende Aktivität. Erleben Sie den Nationalpark zum Beispiel bei einer Wanderung oder machen Sie einen Ausflug zum Wasserfall La Fortuna. Wer es noch etwas actionreicher mag, kann die Umgebung mit der Regenwaldseilbahn, per Bike oder Kanu erkunden. Die Touren können gerne auch schon im Vorfeld gebucht werden – sagen Sie uns einfach, was Ihnen gefallen könnte! ​

    ÜN Miradas Arenal (Frühstück)

  8. Tag 8 Zauber der Nebelwaldregion Monteverde

    Heute geht die Fahrt weiter in die Nebelwaldregion Monteverde. Monteverde ist berühmt für das kühle Klima, die große Artenvielfalt und natürlich den Nebelwald und seine Bewohner! Sie können nun gemütlich das Zimmer beziehen und sich dann langsam auf den Weg zur Trapiche Tour begeben.Heute geht die Fahrt weiter in die Nebelwaldregion Monteverde. Monteverde ist berühmt für das kühle Klima, die große Artenvielfalt und natürlich den Nebelwald und seine Bewohner! Sie können nun gemütlich das Zimmer beziehen und sich dann langsam auf den Weg zur Trapiche Tour begeben. Die El Trapiche Tour ist eine Tour durch die Finca einer costaricanischen Familie. Während des Rundgangs mit einem zweisprachigen Guide über den Bauernhof sehen Sie, wie Bananen, Zuckerrohr und Kaffee angebaut werden. Auβerdem können Sie den Röstungsprozess von der Kaffeekirsche zur fertigen Kaffeebohne hautnah miterleben. Beim ”Trapiche” erleben Sie, wie aus Zuckerrohr brauner Zucker und Liquör hergestellt wird und haben sogar die Möglichkeit einen Liquör oder auch eine Tasse Kaffee zu genieβen – ein unvergessliches Erlebnis!

    ÜN Cloud Forest Lodge (Frühstück)

  9. Tag 9 Höhenflug über dem Nebelwald

    Heute geht es für Sie hoch hinaus, denn Sie dürfen den Nebelwald von Monteverde auf 50–80 Metern Höhe von den berühmten Hängebrücken aus bestaunen! Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einen Ficus Baum von innen hinaufzuklettern. Danach werden Sie selbst beim Canopy aktiv und nach einer Sicherheitseinweisung schwingen Sie sich bereits von der Plattform zu Plattform. Sind Sie erst einmal in Schwung, haben Sie anschließend die Wahl zwischen 12 Seilen und 16 Plattformen. Beim „Tarzan-Schwung” können Sie sogar einen 45 Meter freien Fall erleben. Zum Abschluss gibt es noch den sogenannten Supermannflug, bei dem Sie noch ein letztes Mal den Wald von oben aus beobachten können. Bevor Sie wieder zurück in Ihr Hotel gebracht werden, erwartet Sie ein kulinarisches Mittagessen.

    ÜN Cloud Forest Lodge (Frühstück, Mittagessen)  

  10. Tag 10 Erholung am Pazifikstrand Samara

    Nach dem Frühstück verlassen Sie die kühlen Gefilde und fahren Richtung Pazifikstrand! Samara befindet sich an der Westseite der Nicoya-Halbinsel. Die Strände dieses, noch wenig touristisch verbauten Ortes, bieten wunderbare Bade- und Schnorchelmöglichkeiten. Auβerdem hat Samara ein enormes Freizeitangebot: Sie können einen Reitausflug machen, eine Ocean Kajak Tour zur nahe gelegenen Insel Chora unternehmen, Mountainbiken oder einen Ausflug in den Nationalpark Palo Verde unternehmen. Oder genieβen Sie einfach Ihr schönes Hotel, das einen Pool und geräumige Zimmer hat und nur wenige Meter vom Strand entfernt ist.

    ÜN Samara Palm Lodge  (Frühstück) 

  11. Tag 11 Surfen, Sonne tanken, Relaxen

    Heute haben Sie Zeit, Ihre Zeit am Meer zu genießen. Gerade bei Niedrigwasser ist der Strand enorm breit und bietet viele Möglichkeiten, sich zu beschäftigen. Sei es nur faul in der Sonne liegen oder ein Ausritt hoch zu Ross zu einem Aussichtspunkt, von dem man einen tollen Blick auf die Bucht hat. Auch lohnt es sich, eine oder mehrere Surfstunden zu nehmen und sich wagemutig in die Wellen zu stürzen. Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Vorstellungen! Entspannen Sie sich danach in einem der netten Strandlokale und lassen sie den Abend beim Schlürfen eines leckeren Cocktails ausklingen.

    ÜN Samara Palm Lodge (Frühstück) 

  12. Tag 12 Wie wäre es heute mal mit einem anderen Strand?

    Natürlich gibt es noch weitere Strände in der Umgebung, die einen Besuch lohnen! Vor allem den Playa Carrillo sollten Sie einmal besuchen – weißer Sand, wehende Palmen im Wind und das Rauschen der Wellen – mehr Urlaub geht nicht!Wer es etwas abenteuerlicher mag, kann sich auch ein Quad mieten und über Bäche und Felsgestein zum nicht minderschönen, aber etwas versteckten Playa Barrigona fahren oder mit einem Leichtflugzeug über die Bucht von Samara fliegen! Auch die bei den Ticos sehr beliebten Strände Guiones und Nosara laden dazu ein, sich von der malerischen Strandkulisse verzaubern zu lassen. Oder Sie gehen auf tierische Entdeckungstour und erspähen verschiedene Schildkrötenarten, die das ganze Jahr über am Playa Camaronal zu finden sind.

    ÜN Samara Palm Lodge (Frühstück) 

  13. Tag 13 Rückreise nach San José

    Nach dem Frühstück können Sie noch ein letztes Mal im Pazifik baden, bevor Sie zurück nach San José fahren. Den heutigen Abend verbringen Sie im Hotel Buena Vista, wo Sie auch Ihren Mietwagen zurückgeben.

    ÜN Buena Vista (Frühstück) 

  14. Tag 14 Auf Wiedersehen und hasta pronto!

    Passend zu Ihrer Abflugzeit nehmen Sie den Transfe zum Flughafen. Mit einem Koffer voll wunderbarer Erinne­rungen an eine tolle Zeit hier in Mittelamerika treten Sie die Heimreise an. Guten Flug und bis bald in Costa Rica!​

    (Frühstück) 

Für die Reise nach Costa Rica, wenn Sie aus Kanada, Großbritannien oder der EU sind Sie müssen:

  • Coronavirus-Test: Touristen müssen den Nachweis einer negativa coronavirus Test innerhalb von 48 Stunden nach ihrer Ankunft in Costa Rica erhalten präsentieren.
  • Reiseversicherung: Touristen müssen Reiseversicherung, die medizinische Versorgung oder einen unerwarteten längeren Hotelaufenthalt abdeckt erwerben.
  • Tragen Sie eine Gesichtsmaske: Touristen müssen alle Flughafen- und lokalen Gesundheitsprotokolle befolgen.
  • Füllen Sie das Formular aus: Touristen müssen eine epidemiologische Umfrage ausfüllen und präsentieren. Formular:www.salud.go.cr
  • Übernahme der Behandlungskosten bei einer COVID-19-Infektion von Minimum 50 000 USD
  • Übernahme von Unterkunftskosten bei einer angeordneten Quarantäne (z.B. in Hotels etc.) von Minimum 2000 USD

Achtung: ie Versicherungsbestätigung mit den inkludierten Leistungen muss dem Gesundheitspass von Costa Rica auf Englisch oder Spanisch angehängt werden.

Ob die jeweiligen Versicherungen die nötigen Leistungen inkludieren klären Sie am besten vor Abflug mit dem jeweiligen Versicherungsgeber. Wenn eine Pandemie von der Versicherung abgedeckt ist, sollten Sie außerdem darauf achten, dass Zielländer sowohl als akutes Risikogebiet geltend oder nicht, von der Versicherung abgedeckt werden.

In Costa Rica selbst bietet das nationale Versicherungsunternehmen INS eine Versicherung für Touristen im Land an. Die Kosten dieser können unter dem folgenden Link berechnet werden: cotiza.ins-cr.com/frmDatosIncluir.aspx?P=431 

Auch die Versicherungsgesellschaft Sagicor bietet verschiedene Versicherungspakete an. Die Details hierzu finden Sie unter tiendasagicor.com/en/

Um Ihre Buchung zu bestätigen müssen Sie ein Anzahlung von 30% des Gesamtbetrages Ihrer Reise per Zahlungslink über die Evanoes-Plattform bezahlen. Diesen Zahlungslink bekommen Sie von uns zugesandt, sobald alle Leistungen bestätigt sind und Sie die Rechnung und Buchung einsehen konnten.

Der Restbetrag der Reisekosten ist bis spätestens 45 Tage vor Antritt der Reise zu zahlen.

Hinweis: Falls zwischen der Buchungsentscheidung und dem Reisebeginn weniger als 45 Tage liegen, ist der Gesamtbetrag der Reise zu zahlen.

Stornierungsbedingungen: Eine Stornierung muss per Mail der lokalen Reiseagentur gemeldet werden. Die Stornierungsgebühren richten sich nach Zeitpunkt der Stornierung:

  • bis zum 45. Tag vor Abreise: ……………………US $100.00 pro Person
  • ab dem 44. – 30. Tag vor Abreise:………………10% des Reisepreises
  • ab dem 29. – 22. Tag vor Abreise:………………30% des Reisepreises
  • ab dem 21. – 14. Tag vor Abreise:………………50% des Reisepreises
  • ab dem 13. – 07. Tag vor Abreise:………………70% des Reisepreises
  • ab dem 06. – 02. Tag vor Abreise:………………90% des Reisepreises
  • 1. Tag oder Nicht-Antritt der Reise:……………100% des Reisepreise

Für die Reservierung des Mietwagens ist eine Kreditkarte erforderlich! Des Weiteren ist die Mitnahme des Führerscheins unbedingt notwendig!

Hinweis zur Versicherung beim Mietwagen mit Adobe Rental Car. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Wahl der Versicherung für den Mietwagen per Kreditkarte eine Kaution bei Übernahme des Mietwagens hinterlegen müssen.

• Bei Wahl der Basisversicherung: US$ 750 Kaution + US$ 250 Kaution für das Navigationsgerät.
• Bei Wahl der Vollkaskoversicherung: US$ 100 Kaution + US$ 250 Kaution für das Navigationsgerät

Lesen Sie sich außerdem vor dem Bedienen des GPS-Gerätes den Informationsflyer genau durch. Wir empfehlen außerdem zusätzlich eine kleine Landkarte (in den Reiseunterlagen zu finden) zur besseren Orientierung zu nutzen und immer ein Auge auf die Straßen-beschilderung zu haben.

Wichtig: Wir können keinen Fahrzeugtyp garantieren – nur Kategorien! Costa Rica ist ein sicheres Reiseland und kann problemlos eigenständig mit einem Mietwagen bereist werden.  Wir empfehlen aber Folgendes zu beachten:

• Die Straßen sind teilweise in schlechtem Zustand, Verkehrsregeln werden oft nicht beachtet, fahren Sie defensiv!
• Vermeiden Sie Nachtfahrten.
• Parken Sie den Mietwagen ausschließlich auf bewachten Parkplätzen und nicht am Straßenrand.
• Lassen Sie keine Wertgegenstände offen zur Ansicht im Wagen liegen.
• Versichern Sie sich, dass alle Türen geschlossen und die Fenster hochgefahren sind.
• Achten Sie auf Geschwindigkeitsbeschränkungen.
• Bei einem Unfall informieren Sie sofort die Verkehrspolizei als auch die Versicherungsgesellschaft INS (Notfallnummer 911). Ein Verlassen der Unfallstelle wird als Schuldeingeständnis gewertet.
Die angegebenen Fahrtzeiten sind lediglich als Richtwerte zu verstehen und können abhängig von Ihrem Fahrstil und von äußeren Einflüssen (Stau, Wetter, Straßen¬ver-hältnisse) variieren
Overall Rating
0/5

LEAVE YOUR COMMENT